Musik in der Pforte

Kommunikationskonzept für die Kammermusik-Reihe im Pförtnerhaus Feldkirch, Frauenmuseum Hittisau und Arbogast.

Geschichten aus Musikgeschichte

Claudia und Klaus Christa und das Pforte- Team sind beseelt vom Bestreben, Menschen zu jenem Abenteuer zu ermutigen, dem ihre ganze Liebe gilt: der Kammermusik. Neugierig und hinterfragend wagen sie sich auch auf unbekanntes Terrain vor.

Sie sind fasziniert von der Idee, dass der Dreiklang aus Komponist_innen, Interpret_innen und Zuhörer_innen viel mehr ist als die Summe seiner Teile. Bei jedem Konzert entsteht etwas Einzigartiges, das alle Anwesenden gemeinsam erschaffen.

Die Pforte-Konzertformate verbinden verschiedene Genres wie Musik, Philosophie, Literatur und Theater. Als Formen der Begegnung und des Dialogs sind sie kostbare Inspirationen für ein gelingendes Leben.

Team Kommunikation

Für den Inhalt verantwortlich: Klaus und Claudia Christa
Konzeption und Redaktion: Karin Guldenschuh
Grafik: Theresia Ehrne
Web-Gestaltung: Jonathan Felix Becker
Fotos: Jonathan Felix Becker, Magdalena Türtscher

 

Musik in der Pforte

<
Klaus Christa
Konzert David Helbock
Natalie Knapp