Rote Wand Schualhus Lech-Zug

Storytelling für den Treffpunkt alpiner Kulinarik. Ausgezeichnet von Vorarlberg Tourismus mit dem Hauptpreis für Tourismus-Innovationen 2016.

Mit dem Rote Wand Schualhus setzt Hotelier Joschi Walch seine Vision der Zukunft der alpinen Küche um. In dem 1780 erbauten Haus waren bis 1963 die Zuger Schule und die Sennerei untergebracht. Das geschichtsträchtige Gebäude wurde respektvoll saniert und mit neuem Leben gefüllt. Jetzt steht im Rote Wand Schualhus kulinarische Heimatkunde für Feinschmecker auf der Speisekarte: Hausmannskost in der Jausestuba im Erdgeschoss und 3-Haubenküche am Chef´s Table von Max Natmessnig im Obergeschoss.

Rote Wand Gourmet

Schualhus

<